Vergleich LEUCHTIE Modelle

Wir bieten 5 LEUCHTIE Modelle zur Auswahl an, ausgelegt auf die verschiedenen Anforderungen:

LEUCHIE Mini

  • für kleine Hunde bis ca. 10-12 kg.
  • Größen 25 -  27,5 - 30 - 32,5

 

Ab Größe 35 gibt es 4 Modelle zur Auswahl: 2 batteriebetriebene (Plus & Premium) und 2 zum einfachen Aufladen über USB (Plus Easy Charge & Premium Easy Charge).

Die Energiequelle der batteriebetriebenen Plus & Premium ist identisch: 2 günstige AAA-Batterien. Die Energie wird aber unterschiedlich genutzt: Beim Plus wird sie in die Laufzeit investiert, beim Premium in die Leuchtkraft.

LEUCHTIE Plus

  • besonders sparsam bei normaler Helligkeit
  • extra lange Laufzeit von ca. 100 h.
    Das bedeutet in den meisten Fällen, dass 1 Satz Batterien den ganzen Winter reicht. Die Leuchtkraft nimmt im Laufe der Batterielaufzeit langsam ab.

LEUCHTIE Premium

  • Maximale und konstante Helligkeit ohne nachzulassen
  • Laufzeit ca. 25 h
  • Wenn die Batterien leer sind und neue eingesetzt werden müssen, beginnen die LEDs zu blinken.

Dies macht das Plus zum beliebtesten Modell und das Premium zum v.a. auf langhaarige Hunde und / oder große Entfernungen spezialisierten LEUCHTIE.

 

Die beiden Easy Charge Modelle werden mit der mitgelieferten USB-Ladestation ganz einfach und sicher aufgeladen.

LEUCHTIE Plus Easy Charge

  • Arbeitet mit Nickel-Zink-Akkus, die es heller machen als das Plus.
  • Die Laufzeit beträgt ca. 25 h.
  • Die Leuchtkraft nimmt im Laufe der Akkulaufzeit langsam ab.
  • Um die hohe Anfangshelligkeit zu erhalten und die Akkus zu schonen, sollte regelmäßig nachgeladen werden: Wir empfehlen nach ca. 10-15 h oder 1x pro Woche über Nacht.

LEUCHTIE Premium Easy Charge

  • Läuft mit robusten Nickel-Metallhydrid-Akkus.
  • Es unterscheidet sich in Leuchtkraft und Laufzeit nicht vom Premium mit Batterien.
  • Maximale und konstante Helligkeit ohne nachzulassen bei ca. 25 h Laufzeit.
  • Auch hier blinken die LEDs, wenn die Energie aufgebraucht ist.
  • Um eine maximale Laufzeit zu gewährleisten, empfehlen wir auch beim Premium Easy Charge regelmäßig nachzuladen.